Archiv
20.06.2016, 19:09 Uhr | S. Thiele
Traditionelle Spargelwanderung zum Gut Alt Wallmoden
Andreas Schweiger erhält Urkunde
Nach einer Pause im letzten Jahr, fand dieses Jahr wieder die traditionelle Spargelwanderung des CDU Ortsverbandes Ringelheim statt.
Ziel war das Rittergut von Wallmoden in Alt Wallmoden.
 Treffpunkt war der Taubenturm auf dem Hof von Klaus Löwe. Pünktlich 17 Uhr starteten die Teilnehmer zu Ihrem Fußmarsch nach Alt Wallmoden, wo sie schon vom Gutsherrn Friedrich von Wallmoden erwartet wurden. 
Er führte die Gruppe über das ganze Gelände und erzählte dabei die Geschichte der Familie von Wallmoden und Interessantes über den Ort Alt Wallmoden, der in diesem Jahr 1000 Jahre alt wird.
Nach einer guten Stunde endete der Rundgang und Klaus Löwe bedankte sich bei Friedrich von Wallmoden mit einem kleinen Geschenk.
Weiter ging es dann zum Dorfgemeinschaftshaus, wo ein herrliches Spargelbuffet auf die 35 hungrigen Teilnehmer wartete.
Als besonderer Gast gesellete sich auch Andreas Schweiger zu der Wandertruppe. Er ist seit Jahren bekennender Ringelheimer, was er auch in einem netten Bericht in der Salzgitter-Zeitung zu Papier brachte. Dafür erhielt er vom Vorstand des CDU Ortsverbandes eine nett gestaltete Urkunde für besondere Verdienste um den Ort Ringelheim.
Es war wieder eine gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr unbedingt wieder stattfinden muss.
Bilderserie